Bonner Firmenlauf 2019

Cateringangebot für den Bonner Firmenlauf

Sehr geehrte Teilnehmer des Bonner Firmenlaufes,

am 12. September 2019 findet er wieder statt, der Firmenlauf in der Bonner Rheinaue. Als professioneller Partner des Ausrichters WEIS EVENTS betreuen wir Ihre Teilnahme im gebuchten TEAM-Zelt mit unseren breitgefächerten Catering-Vorschlägen und sorgen somit für die Basis einer erfolgreichen Teilnahme und den gebührenden Rahmen für die anschließende „After-Run-Party“.

Auf den folgenden Seiten finden Sie unsere Vorschläge, angefangen vom kleinen Snack bis hin zum leckeren Grillbuffet. Die passenden Getränke dürfen hierbei natürlich auch nicht fehlen. Optional stellen wir Ihnen Service- und Grillpersonal zur Seite.
Wir sind Exklusivpartner auf dem Gelände des Bonner Firmenlaufes. Ein Fremdcatering in den Teamzelten ist nicht gestattet, eine Zuwiderhandlung wird nachträglich mit einer Pauschale von 2,50 € pro Teilnehmer berechnet.

Und so geht’s:

Bestellen Sie im Zeitraum vom 08. August bis zum 30. August 2019.

Wählen Sie das zu Ihrem Team passende Speisen- & Getränkeangebot aus und bestellen Sie dieses im folgenden Bestellformular unter Angabe Ihrer Kontaktdaten.

ES SIND NUR ONLINE-BESTELLUNGEN MÖGLICH

Bitte beachten Sie, dass Bestellungen die nach dem 30. August 2019 eingehen nur unter Vorbehalt berücksichtigt werden können. Bestellmengen können aus organisatorischen Gründen bis zehn (10) Tage vor dem Lauf reduziert und bis fünf (5) Tage vor dem Lauf erhöht werden.

Wir senden Ihnen nach erfolgreicher Bestellung eine Auftragsbestätigung zu und stellen Ihnen am Veranstaltungstag ab 18:00 Uhr das Speise-Catering in Ihrem Teamzelt bereit.

ACHTUNG NEUE SPEISEAUSWAHL!

Zum Jahreswechsel 2019 hat sowohl die Stadt Köln als auch die Stadt Bonn in Bezug auf die Durchführung des KÖLNER | BONNER FIRMENLAUFES neue Vorgaben & Auflagen im Sinne der Nachhaltigkeit und zur Müllvermeidung erlassen. Als gastronomischer Partner der Firmenläufe und Exklusiv-Caterer für die After-Run-Party ist es uns nicht mehr gestattet unser Speisen- und Getränkeangebot mit Einwegausstattung zu bestücken. Dementsprechend haben wir, auch um eine Preisanpassung zu vermeiden, unser Speisenangebot angepasst.

Aufgrund der oben beschriebenen neuen Regelung statten wir die Speisen, bei denen es von Nöten ist, mit der entsprechenden Mehrweg-Ausstattung aus. Diese wird im Nachgang der Veranstaltung zurückgezählt und auf Vollständigkeit geprüft. Bruch-/Verlust erlauben wir uns zu folgendem Wiederbeschaffungswert in Rechnung zu stellen:

Wiederbeschaffungspreise bei Bruch-/Verlust:

  • Teller = 4,10 € pro Stück
  • Suppenteller = 4,10 € pro Stück
  • Messer = 3,50 € pro Stück
  • Gabel = 3,50 € pro Stück
  • Löffel = 3,50 € pro Stück